Katzen, sind es energetische Transformierer?
Katzen, sind es energetische Transformierer?

Katzen, sind es energetische Transformierer?

Ich mag Katzen sehr. Sie sind zuweilen niedlich, legen manchmal ein putziges Verhalten an den Tag und haben einen sehr coolen Charakter. Also ich rede jetzt nicht von den YouTube-Katzen-Videos sondern die in echt, … die man auch richtig anfassen …. welche die man streicheln und mit den man spielen kann, und so ….

Anm.: Den Gag wollte ich unbedingt unterbringen, nur ist mir nichts Besseres eingefallen, das ordentlich einzubauen.^^

Mir ist mal zu Ohren gekommen, dass Katzen entweder Energien der Umgebung oder der Menschen (?) ausgleichen oder sich da niederlassen, wo die Energie harmonisch und „gut“ ist. Vielleicht wurden die Katzen deshalb so sehr in Ägypten verehrt?

Ich möchte einige Erlebnisse mit Katzen aufzeigen, welche die These des Energieausgleichens untermauern könnten.

Zweimal ist es mir folgendes schon passiert: Gedankenverloren ging ich meiner Wege. Der Gedankenkreisel in meinem Kopf war nicht unbedingt positiv. Entweder hatte ich mit alten Gedankenmuster oder irgendwelchen hypothetischen gedachten Sorgen zu tun. Da liefen mir Katzen über dem Weg und kamen direkt auf mich zu.

Sie umschmeichelten mich und ließen sich streicheln. Ich war plötzlich in das Spiel zwischen mir und der Katze vertieft. Die Gedanken verschwanden.

 Ich freute mich über die Aufmerksamkeit der Katzen und es machte mir sehr viel Spaß mit ihnen zu spielen. Letztes Mal wollte eine Katze gar nicht von mir ab. Sie ist mir mehrmals hinter her gelaufen und ich musste einfach immer wieder meinen Weg unterbrechen, damit ich mit Ihr spielen konnte.

War dann die Katze wieder weg, hing ich nicht mehr an den vorherigen Gedanken. Sie waren weg und ich in einer positiven Stimmung. Die Erlebnisse waren für mich gefühlt wie ein Transformator und Stimmungsaufhellung.

Einmal hatte ich so das Gefühl, dass ich es mir fast herbeigeschöpft habe. Denn so wie die Katzen aus dem Nichts zu mir kamen, so waren diese anschließend auch wieder verschwunden.

Deswegen mag ich Katzen sehr, zudem können Katzen für mich ein sehr guter Spiegel sein. Eine besondere Katze macht dies vortrefflich, sie spiegelt mir Freiheit, zu sich stehen und Authentizität. Das habe ich im folgenden Text „Die Hauskatze“ näher ausgeführt.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Unsere Hauskatze, ein toller Spiegel – zeitenbewusstsein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.